Montag, 1. Juni 2020
You are here: RENAC International | 2015 | Preisverleihung 2015

Der Künstler Otmar Alt überreichte dem Preisträger die von ihm geschaffene Bronzeplastik, die zusammen mit dem Logo des Künstlers Roman Weyl den Preis kennzeichnet.

Als Marianne Wündrich-Brosien in den 80er Jahren ihren Freund Otmar Alt bat, für den Friedensfilmpreis eine Plastik zu schaffen, die dann Jahr für Jahr an die Preisträger vergeben werden könnte, lehnte der Künstler ab. „Ach, damit ist es doch nächstes Jahr schon vorbei“ mutmaßte er skeptisch. Aber zehn Jahre später gab es den Friedensfilmpreis noch immer. Und nun schuf  Otmar Alt die kleine Skulptur und stiftete sie dem Projekt. Seit 1996 wird sie den Filmschaffenden als Friedensfilmpreis überreicht. Die kleine, schwere, handschmeichelnde Bronze-Plastik stellt für manche eine Blume dar, für manche eine landende Taube. Und das kleine Loch im Stiel oder im Fuß symbolisiert das Auge einer Kamera.

                        „Der schönste Filmpreis den es gibt“
hieß es in einer Berliner Zeitung.

Der Künstler Otmar Alt ist einer der vielseitigsten und experimentierfreudigsten Künstler unserer Zeit: Seine lebensfrohen und farbenfrohen  Werke sind überall zu finden: In Museen und Galerien, auf Telefonkarten, auf Kaffeetassen.
Alt ist Ehrenbürger des Ruhrgebietes und Träger des Bundesverdienstkreuzes. Sein künstlerisches Schaffen ist eng verbunden mit gesellschaftlichem und sozialem Engagement. Er arbeitet mit Kindern und Jugendlichen an Schulen und in kirchlichen Projekten. Er unterstützt junge KünstlerInnen aller Sparten mit Stipendien und freien Studienaufenthalten auf seinem Bauernhof im nordrhein-westfälischen Hamm.

Die Idee des Friedensfilmpreises findet sich wieder in den sozialen und gesellschaftspolitischen Anliegen von Otmar Alt.
„Ich wünsche mir, dass meine Bilder dazu beitragen, dass wir menschlicher miteinander umgehen“ heißt es auf seiner Internetseite www.otmar-alt.de

Und seine 10 Gebote mögen auch für die Freundinnen und Freunde des Friedensfilmpreises Anregung und Inspiration sein

1. Folge Deiner Kreativität
2. Lass Dich inspirieren
3. Denke quer
4. Probiere etwas Neues
5. Schöpfe aus Deiner Fantasie
6. Lache viel und gern
7. Schätze Schönes
8. Liebe die Natur
9. Gib etwas weiter
10. Fühle Dich frei

zurück